Massagekerzen für Erotische Spiele

Kerzen für erotische Massagen

Wie verwende ich Kerzen für erotische Spiele mit heißem Wachs

Es gibt viele anregende erotische Spiele. Du willst erotische Spiele mit Massagekerzen ausprobieren, wir haben in unserem BDSM Shop die passenden Kerzen dafür.

Das Betropfen Deines Partner mit heißem oder auch warmen Kerzenwachs mithilfe einer SM- oder Massagekerze stellt eine hoch erotischen BDSM-Spielart dar oder eine Art der intensiven erotischen Massage. Es hängt allein davon ab, was genau Du geplant hast und wie man vorgeht.

Deine Sicherheit und die Deines Partners haben generell bei BDSM Spielen eine hohe Priorität, während des Spiels mit heißem Wachs ist wichtig, dass Ihr Euch dabei wohlfühlen. So erreichen Ihr, dass sich niemand verbrennt oder anderweitig verletzt.

Befolge unsere Tipps, um eine weitere erotische Spielart zu erleben:

Lustvolle Spiele mit heißem Wachs


Welche Kerzen oder welches Wachs sollte ich benutzen?

Achtung: Wir halten es für Wichtig: Bitte verwende keine gewöhnlichen Kerzen! Normale Kerzen weisen einen höheren Schmelzpunkt auf. Dadurch wird die Haut verbrannt oder verbrüht.

Wir empfehlen speziell entwickelte Kerzen aus unserem Shop. Es handelt sich dabei um spezielle Massagekerzen. Diese Kerzen haben einen durchaus niedrigeren Schmelzpunkt, halten lange, und das Schöne an diesen Kerzen: Sie riechen und schmecken teilweise auch gut.

Diese Kerzen weisen einen niedrigeren Schmelzpunkt auf (also auch insgesamt eine geringere Temperatur), jedoch können diese Kerzen einen leichten Schmerz erzeugen, der sich luststeigernd anfühlen kann.


Erotische und heiße Wachsspielen – die Sicherheit geht vor

Folgende wichtige Sicherheitspunkte gilt es beim Spiel mit heißem Wachs zu beachten:

– Teste zunächst die Temperatur auf Deiner Haut, um die Temperatur, Sicherheit und den das Wohlbefinden einzuschätzen. Tropfe das Wachs in der Geschwindigkeit, in der Du es später auf den Körper Ihres Partners tropfen lassen möchtes. Wenn es Dir zu schmerzhaft ist, könnte es dein Partner auch so fühlen .

– Halte die Kerzen ca 50 cm von der Haut entfernt. Auch wenn die Temperatur selbstverständlich niedriger ist, ermöglicht dieser Abstand, dass sich das Wachs auf ein sicheres Niveau abkühlt. Du kannst die Kerze spielerisch näher oder weiter entfernt von der Haut Deines Partners führen, es kommt drauf an wie Dein Partner sich dabei fühlt.

– Um die Grenzen deines Partner zu erkunden, ist dieses Spiel sehr gut geeignet, denn mit jedem Tropfen Wachs wird die Haut empfindlicher! Bei Beachtung der Sicherheitsregeln wird Dein Partner dabei keine zu starke Schmerzen empfinden. Achte auf deinen Partner, achte auf die Reaktionen, die Laute und sprich mit deinem Partner. Hör sofort auf, wenn die Schmerzgrenze erreicht ist.

-es ist besser auch bei Spielen mit heißem Kerzenwachs ein Safeword zu nutzen. Wie bei allen BDSM-Spielen ist es wichtig, mit dem Partner zu kommunizieren. Evlt. nutzt Ihr dazu ein einfaches Ampelsystem Grün bedeutet „Fühlt sich gut an, bitte weitermachen“, gelb steht für „Beginnt zu schmerzen, vorsichtig vorgehen“ und rot bedeutet „Sofort aufhören“.

– da das heiße Wachs abgekühlt sich nur schwer aus Gewebe und Haaren entfernen lässt, sollten die zu betropfenden Stellen enthaart sein und tropfe das Wachs vorsichtig auf diese Stellen. Darüber hinaus könnt Ihr eine Folie verwenden, um Euer Bettlaken und Euren Teppich zu schonen.


Auf welchen Körperstellen kann man Kerzenwachs anwenden?

Heißes Wachs fühlt sich vor allem auf weniger empfindlichen Bereichen wie dem Rücken oder den Schultern gut an. Am Besten beginnt Ihr an diesen Stellen und wendet Euch dann langsam zu empfindlicheren Bereichen wie den Beinen, dem Bauch oder dem Po zu

Das Gesicht sollte tunlichst ausgelassen werden. Aufpassen solltet Ihr bei den empfindlicheren Stellen wie den Genitalien, Brustwarzen um dem Bauchnabel.

Wenn Ihr schon Erfahrung mit heißen Kerzenwachsspielen gemacht habt und die richtigen Kerzen für Euch entdeckt habt könnt Ihr sehr schön auch mit den empfindlichen Stellen spielen. Ansonst raten wir eher davon ab


Wie kann ich SM Kerzen verwenden?

Eine gängige Tecknik ist das Tropfen beim Spiel mit heißem Wachs. Zu diesem Zweck eignen sich vor allem unsere Massage Kerzen. Im Folgenden findest Du ein paar grundlegenden Hinweise zum Tropfen von Kerzenwachs:

  • Am Besten bittest Du Deinen Partner, sich auf eine Folie zu legen, dann zündest Du eine Kerze an.
  • Sobald sich ausreichend Wachs unten angesammelt hat, kannst Du die die Flamme löschen und warten, bis sich das Wachs der Kerze leicht abgekühlt hat.
  • Nutze den Ausgießer, um die ersten Tropfen auf der Rückseite Deiner Hand mit einem Abstand von etwa 50 cm zu testen. Falls das Wachs für Dich zu heiß sein sollte, kannst Du mit Sicherheit davon ausgehen für Deinen Partner ist es dann auch zu unangenehm.
  • Halten dann die Kerze in einem größeren Abstand und tropfen erneut etwas Wachs, bis sich die Temperatur für alle Beteiligten angenehm anfühlt.
  • 5. Beginne dann damit, Wachs auf Rücken und Schultern Deines Partners zu tropfen. Wenn Ihr gefallen daran gefunden habt, könnt Ihr auch langsam andere Bereiche mit einbeziehen.

Temperatur Spiele gibt es allerdings nicht nur mit Kerzenwachs, wir werden in einem der kommenden Themen auch auf kälte Spiele mit Eiswürfeln eingehen.